Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 11 von 12

Anmeldung möglich Informationsveranstaltung zum Externen Mittleren Schulabschluss

(Volkshochschule, Mo. 25.10.2021 16:00 - 17:00 Uhr )

Die Volkshochschule Neumünster bietet Menschen mit Hauptschulabschluss (jetzt Erster Allgemeinbildender Schulabschluss) nach den Winterferien die Möglichkeit, den Mittleren Schulabschluss durch eine kompakte Vorbereitung zu erreichen. Start dieses Vorbereitungskurses ist am 17. Januar 2022 . Die dazugehörigen Prüfungen finden im Frühjahr / Sommer 2023 statt.
Voraussetzungen: Erster Allgemeinbildender Schulabschluss bzw. Hauptschulabschluss, erweiterte Grundkenntnisse in Englisch, eine tragfähige Grundbildung in Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften. Interessentinnen und Interessenten, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, müssen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nachweisen (entsprechend B1). Die Schulpflicht des Landes Schleswig-Holstein muss erfüllt sein. An diesem Abend werden umfangreiche Informationen über Inhalte, Ablauf und die Finanzierung des Vorbereitungskurses gegeben. Im Anschluss an die Veranstaltung sind Einzelgespräche möglich.

Keine Onlineanmeldung möglich Gesundheit am Arbeitsplatz - Sitzen in Bewegung

(Volkshochschule, ab Di., 9.11., 9.00 Uhr )

An einem Büroarbeitsplatz sitzen wir täglich viele Stunden. Dabei haben wir die Wahl: Wir können uns zusammenreißen, um aufrecht zu bleiben. Das geht meist nicht lange gut und führt über kurz oder lang zu Verspannungen. Oder wir setzen Köpfchen statt Muskeln ein und nutzen unseren Körper intelligenter. Dann tragen die Knochen das Gewicht und die Muskeln tun nur das, was nötig ist. Der Kopf bleibt frei. Das lässt sich lernen. Die Grundlagen dafür erarbeiten Sie im Seminar. Mit Hilfe einiger simpler Techniken können Sie im Büro dann die Rahmenbedingungen so gestalten, dass eine gelöste Arbeitshaltung unterstützt wird.

Lernziele: Selbsttätige Aufrichtung, Belastungsfolgen verringern, mehr Bewegungs-Spielraum, Transfer in den (Arbeits-)Alltag

Keine Onlineanmeldung möglich Mit Resilienz gekonnt durch den Arbeitsalltag

(Volkshochschule, ab Mi., 1.12., 9.00 Uhr )

Lernziele:
Stärken der inneren Haltung und Schaffen von Spielräumen, Übernahme von Verantwortung und Mitarbeit an der Gestaltung eines gesunden Arbeitsumfeldes

Seminarinhalte:
Denn Anforderungen aus dem Arbeitsumfeld hängen längst nicht mehr nur mit der Aufgabe alleine zusammen. Die gefühlte Belastung steigt kontinuierlich. Eine Voraussetzung für den Erhalt der Gesundheit und einer dauerhaften Leistungsfähigkeit ist, dass das Umschalten zwischen Arbeits- und Privatleben, zwischen Anstrengung und Erholung, zwischen Anspannung und Entspannung wieder gelingt.

Leitende Seminarfragen:
Wie kann ich mich selbst stärken? An welchen Signalen erkenne ich, dass ich mich nicht mehr in einem gesunden Gleichgewicht befinde? Wo sind meine Grenzen? Wie kann ich diese formulieren und positiv mit meinen Vorgesetzten und Kollegen kommunizieren?

Themenschwerpunkte:
Kennenlernen des Resilienz-Modells und der 7 Schutzfaktoren, Entwicklung eines eigenen Handlungsziels nach dem Zürcher Ressourcenmodell (um ressourcenorientiert mit ihren Kräften umzugehen), Erwerben von Wissen über die Ursachen und die Entstehung von Stress und Burn- out und erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, frühzeitig entgegen zu wirken, wirksame Wege zur Selbststeuerung finden, Erlernen von einfachen Techniken der Entspannung und Achtsamkeit.

Zielgruppe und Voraussetzungen:
Menschen, die sehr engagiert arbeiten und selbstverantwortlich stärkende Methoden und Ansätze kennenlernen möchten. Mitarbeiter, die sich grundsätzlich als stark und belastbar einschätzen und dennoch manchmal an ihre Grenzen kommen.

Keine Onlineanmeldung möglich Selbstcoaching

(Volkshochschule, ab Di., 23.11., 9.00 Uhr )

Selbstcoaching begleitet uns ein Leben lang - Sowohl im Arbeitsumfeld als auch privat: Sich Klarheit verschaffen, Entscheidungen treffen, allen Mut zusammen nehmen, sich immer wieder neu motivieren, inne halten, Inventur machen - Selbstcoaching hilft uns dabei, jene Bereiche weiterzuentwickeln, auf die wir persönlich Einfluss haben: Unser Denken, unser Verhalten und unsere Gefühle. Finden Sie dauerhaften Zugang zu Ihren Potenzialen und Ressourcen und entwickeln Sie die Fähigkeit, schnell, gezielt und kraftvoll auf Herausforderungen zu reagieren. Selbstcoaching unterstützt, hemmende Muster und Gewohnheiten aufzudecken und zu verändern. Mehr innere Klarheit, weniger Zweifel, mehr Selbstsicherheit und kraftvollere Ausstrahlung sind die Folge.

Keine Onlineanmeldung möglich Excel - Modul 2: Verknüpfungen, Formeln, Diagramme

(Volkshochschule, ab Mi., 27.10., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die komplexere Funktionen der Tabellenkalkulation in ihren Anwendungsfeldern nutzen möchten.
Lernziel: Sie lernen, Ihre Aufgaben zielorientiert, systematisch und anschaulich mit Excel zu lösen.
Inhalt:
- häufig benötigte Funktionen
- Anwendung einfacher Formeln und Diagramme
- Tabellen verknüpfen
- Verknüpfungen von Word und Excel
- Formeln mit externen Bezügen erstellen
- externe Bezüge löschen und Werte einfrieren
- verknüpfte Tabellen speichern, laden, aktualisieren
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Word und Excel

Keine Onlineanmeldung möglich Excel - Modul 3: Konsolidierung, Pivot, Berichte

(Volkshochschule, ab Do., 25.11., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die komplexere Funktionen der Tabellenkalkulation in ihren Anwendungsfeldern nutzen und/oder Excel als Controllingwerkzeug einsetzen möchten.
Lernziel: Sie lernen, Ihre Aufgaben zielorientiert, systematisch und anschaulich mit Excel zu lösen.
Inhalt:
- Tabellen verknüpfen, kombinieren und konsolidieren
- Berichte erstellen und bearbeiten
- Gültigkeit und Namensfunktionen
- Teilsummen erzeugen
- Benutzerdefinierte und auswahlbasierte Datenfelder
- Der MS Excel Solver
- Dynamische Analysen mit Pivottabellen erstellen
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Fortgeschrittene Excelkenntnisse

Keine Onlineanmeldung möglich Rationell mit Word

(Volkshochschule, Mi. 01.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die bereits mit Word arbeiten
Lernziel: Sie erhalten Tipps und Tricks für das schnellere und einfachere Arbeiten in der täglichen Praxis
Inhalt: Immer gleiche Texte als Schnellbausteine einfügen; Briefköpfe als Dokumentvorlage speichern und einsetzen; die ausgefeilte Tabellenfunktion nutzen; Flyer und mehrspaltige Texte; Inhaltsverzeichnisse auf Knopfdruck mit Formatvorlagen; unterschiedliche Seitennummerierungen in Kopf- und Fußzeilen; Grafik-Dateien bearbeiten und frei positionieren; Formatvorlagen und Inhaltsverzeichnisse für lange Dokumente.

Keine Onlineanmeldung möglich Outlook vollständig nutzen

(Volkshochschule, Mi. 03.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die Outlook für Kommunikation, Terminplanung und Büroorganisation nutzen möchten
Lernziel: Dieser Kurs verschafft Ihnen einen Überblick über die Module Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben, in Outlook 2010. Sie lernen, Outlook-Funktionen zu nutzen, die über das einfache Mailen hinausgehen.
Inhalt:
- E-Mails erstellen, versenden, bearbeiten, speichern
- mit Regeln arbeiten, eine Ordnerstruktur erstellen
- E-Mail mit angefügten Dateien
- Kontakte speichern und verwenden
- Einzel- und Serientermine im Kalender erfassen, Besprechungen organisieren, Aufgaben erfassen und übertragen
- Signaturen erstellen
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzung: Kenntnisse in Windows

Keine Onlineanmeldung möglich Neu als Führungskraft? Wie der Rollenwechsel gelingt!

(Volkshochschule, ab Di., 16.11., 9.00 Uhr )

Der erste Eindruck kennt keine zweite Chance - dieses Sprichwort kennen Sie sicherlich. Aber handeln Sie auch danach? Die neue Rolle als Führungskraft erfordert neue Fähigkeiten und ein anderes Verhalten. Mit der Übernahme von Führungsverantwortung "entwachsen" Sie Ihrer alten Zugehörigkeit: dem Kreis der bisherigen Kollegen. Es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, damit Ihr Start in die neue Verantwortung ein guter Start wird. Nutzen Sie Ihre Chance Führungsfehler zu vermeiden, damit Sie Ihr Potential voll entfalten können.
Das Seminar gibt Ihnen Orientierung und Sicherheit bei der Wahrnehmung Ihrer neuen Rolle.

Inhalte des Seminars:
- Führung heute: Überblick über die Führungsstile, Was erwarten Mitarbeiter, Finden Sie Ihren eigenen Stil, Führung 4.0
- 10 Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten
- Konflikte erkennen und lösen
- Wer fragt der führt
- Mitarbeitergespräche richtig führen
- Delegieren: gerne - aber wie?
- Keine Angst vor Feedbackgesprächen
- Was sonst noch so alles schief gehen kann

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs mit Alphabetisierung (Plus-Modul)

(Volkshochschule, ab Do., 9.9., 12.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags, dienstags und freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs mit Alphabetisierung (C-Modul)

(Volkshochschule, ab Mo., 25.10., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags bis freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs mit Alphabetisierung (Plus-Modul)

(Volkshochschule, ab Mo., 22.11., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags bis freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs A2 - Vollzeitkurs vormittags (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 25.10., 9.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
25.10.2021 - 22.12.2021 Blockunterricht
23.12.2021 - 04.01.2022 Ferien
05.01.2022 - 24.03.2022 Blockunterricht
01.04.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - Vollzeitkurs nachmittags (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 7.6., 13.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
07.06.2021 - 09.07.2021 Blockunterricht
12.07.2021 - 24.07.2021 Ferien
26.07.2021 - 05.11.2021 Blockunterricht
11.11.2021 - 11.11.2021 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - Vollzeitkurs nachmittags (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 15.11., 13.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
15.11.2021 - 22.12.2021 Blockunterricht
23.12.2021 - 04.01.2022 Ferien
05.01.2022 - 14.04.2022 Blockunterricht
22.04.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - Vollzeitkurs vormittags (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 30.8., 8.30 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
30.08.2021 - 17.12.2021 Blockunterricht
21.12.2021 - 21.12.2021 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B2 - Vollzeitkurs nachmittags (500UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 15.11., 12.45 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
15.11.2021 - 22.12.2021 Blockunterricht
23.12.2021 - 02.01.2022 Ferien
03.01.2022 - 12.04.2022 Blockunterricht
13.04.2022 - 14.04.2022 Ferien
19.04.2022 - 23.05.2022 Blockunterricht
25.05.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich IQ-Netzwerk: DaZ/Deutsch C1

(Volkshochschule, ab Mo., 8.3., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Die Zielgruppe für dieses Teilprojekt im IQ-Netz sind nicht-deutsch-muttersprachliche Lehrer/-innen sowie Sprachwissenschaftler/-innen oder Übersetzer/-innen; teilweise auch Pädagoginnen und Pädagogen, mit dem Berufsziel Integrationskurslehrkraft. An der VHS Neumüster erhalten Sie Sprachunterricht auf hohem Niveau, um das für die Qualifikation benötigte Zertifikat telc Deutsch C1 zu erwerben.

Dieser Kurs bereitet Teilnehmende, die bereits das Niveau B2 erreicht haben, auf die anerkannte Prüfung telc Deutsch C1 vor. Der Unterricht beinhaltett gezieltes Prüfungstraining und Lerncoaching sowie Unterrichtseinheiten zu den Themen Methodik, Didaktik, abwechslungsreiches Arbeiten in gemischten Lerngruppen, um die eigene Rolle als zukünftige Lehrkraft zu reflektieren.

Für die Teilnahme ist die Vorlage eines offiziellen Sprachzertifikats Deutsch auf dem Niveau B2 oder B2+ Beruf nötig.

<a href="http://www.iq-netzwerk-sh.de/angebote/beratung/">Weitere Beratungsstellen</a>

Persönliche <a href="http://vhs-neumuenster.de/fileadmin/user_upload/Anmeldeformular_IQ.pdf">Anmeldung</a> an der VHS nach IQ-Qualifizierungsberatung.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch für Zuwanderer aus EU-Ländern/ A1.1

(Volkshochschule, ab Do., 16.9., 18.00 Uhr )

Das Projekt richtet sich an berufstätige, volljährige EU-Bürger/innen mit multiplen Integrationshemmnissen und sehr geringem Einkommen, wodurch ein Besuch eines regulären Kurses unmöglich ist.
Nicht berufstätige EU-Bürger/innen können nachrangig zum Projekt zugelassen werden, wenn sie nachweisen, dass ihnen die Teilnahme an anderen Kursen nicht möglich oder diese nicht sinnvoll ist.

Der Kurs findet donnerstags und freitagss statt.
Eine Einstufung und Beratung ist Voraussetzung, um am Kurs teilnehmen zu können.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch für Zuwanderer aus EU-Ländern/ A1.2

(Volkshochschule, ab Do., 25.11., 18.00 Uhr )

Das Projekt richtet sich an berufstätige, volljährige EU-Bürger/innen mit multiplen Integrationshemmnissen und sehr geringem Einkommen, wodurch ein Besuch eines regulären Kurses unmöglich ist.
Nicht berufstätige EU-Bürger/innen können nachrangig zum Projekt zugelassen werden, wenn sie nachweisen, dass ihnen die Teilnahme an anderen Kursen nicht möglich oder diese nicht sinnvoll ist.

Der Kurs findet donnerstags und freitagss statt.
Eine Einstufung und Beratung ist Voraussetzung, um am Kurs teilnehmen zu können.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch für Zuwanderer aus EU-Ländern/ A2.1

(Volkshochschule, ab Do., 16.9., 18.00 Uhr )

Das Projekt richtet sich an berufstätige, volljährige EU-Bürger/innen mit multiplen Integrationshemmnissen und sehr geringem Einkommen, wodurch ein Besuch eines regulären Kurses unmöglich ist.
Nicht berufstätige EU-Bürger/innen können nachrangig zum Projekt zugelassen werden, wenn sie nachweisen, dass ihnen die Teilnahme an anderen Kursen nicht möglich oder diese nicht sinnvoll ist.

Der Kurs findet donnerstags und freitagss statt.
Eine Einstufung und Beratung ist Voraussetzung, um am Kurs teilnehmen zu können.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch für Zuwanderer aus EU-Ländern/ A2.2

(Volkshochschule, ab Do., 25.11., 18.00 Uhr )

Das Projekt richtet sich an berufstätige, volljährige EU-Bürger/innen mit multiplen Integrationshemmnissen und sehr geringem Einkommen, wodurch ein Besuch eines regulären Kurses unmöglich ist.
Nicht berufstätige EU-Bürger/innen können nachrangig zum Projekt zugelassen werden, wenn sie nachweisen, dass ihnen die Teilnahme an anderen Kursen nicht möglich oder diese nicht sinnvoll ist.

Der Kurs findet donnerstags und freitagss statt.
Eine Einstufung und Beratung ist Voraussetzung, um am Kurs teilnehmen zu können.

Keine Onlineanmeldung möglich Kita: Kindgerechtes Essen in der Kita

(Volkshochschule, Fr. 03.12.2021 09:00 - 16:00 Uhr )

Positive Erlebnisse rund ums Essen prägen das Essverhalten von Kindern. Deshalb beinhaltet eine gute Ernährung für Kinder mehr als die richtige Zusammensetzung der Mahlzeiten. Genauso wichtig sind die sozialen Faktoren rund herum. Das Seminar steckt voller Möglichkeiten: was ist eigentlich gesundes Essen? Wie gelingt es in Ihrem Arbeitsalltag, mit Kindern den genussvollen Umgang mit gesundem Essen zu leben? Welche Rolle spielen Sie als Erzieher/Erzieherin dabei? Wie lassen sich die Eltern mit einbeziehen? Und lassen sich Konflikte rund um das Thema Ernährung lösen? Informationen, wie zu ernährungsbedingten Krankheiten oder Kinderlebensmitteln, runden das Angebot ab.

auf Warteliste Grundqualifizierung zur Kindertagespflege

(Volkshochschule, ab Fr., 21.5., 18.00 Uhr )

Diese Qualifizierung richtet sich an alle Mitarbeiter/innen aus der Kinderpflege und der Kindertagesbetreuung, die sich auf die Arbeit mit Kleinkindern (U3) vorbereiten bzw. ihre Kenntnisse vertiefen wollen.
Umfang: 8 Module (freitags und samstags), verteilt auf 1 Jahr.
Außerdem Arbeitsgruppentreffen zwischen den Blöcken. Insgesamt 120 Std.
Vorraussichtlicher Start: 23./24. April 2021
vhs Neumünster, 995,- Euro
Bleiben Sie informiert und melden sich hier für unseren Newsletter an. Gerne lassen wir Ihnen dann von Zeit zu Zeit Informationen zu unseren Digitalen Angeboten zukommen. Selbstverständlich können Sie sich für diesen Newsletter auch per Mail anmelden. Schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht mit Ihrem vollständigen Namen und dem Hinweis" Anmeldung zum Newsletter" an info@vhs-neuemuenster.de

Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Hierzu genügt eine kurze Mail mit dem Hinweis "Abmeldung vom Newsletter" an info@vhs-neuemuenster.de

Seite 11 von 12

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de


Öffnungszeiten vhs-Büro

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr

zusätzlich Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS





Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2021

Kita-Fortbildungen 2021

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal