Kursdetails
Kursdetails

BX30402BU Bildungsurlaub: Stressfrei im Alltag und Berufsleben

Richtiger Umgang mit Belastungen aller Art, damit Stress gar nicht erst entstehen kann, ist die Grundlage für ein gesundes, zufriedenes Leben in Beruf und Freizeit. Viele Menschen haben jedoch zunehmend den Eindruck, nur noch getrieben zu sein. Sie geraten so, besonders während der Arbeit, immer häufiger bewusst oder unbewusst in Überlastungssituationen, die früher oder später zu Gesundheitsstörungen und Erkrankungen verschiedenster Art führen können. Dieser Bildungsurlaub unterstützt die Teilnehmenden beim Gewinn an Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. (Wieder)erlernt und geübt wird die Nutzung natürlicher Verhaltensweisen im Alltag, die die Möglichkeit bieten, Stress gut zu verarbeiten. Die Teilnehmenden lernen, natürliche Prozesse gezielt alltagstauglich zu nutzen und damit die Voraussetzungen zu schaffen, mit Druck und Belastungen ohne schädigende Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden umzugehen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 16. Mai 2024. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, kann eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss noch erfolgen. Es besteht die Möglichkeit, das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen sowie Getränke und kleine Snacks zu erwerben. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

Kursort

vhs

ist barrierefrei

Adresse: Gartenstr. 32
24534 Neumünster


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
03.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Gartenstr. 32, vhs
Datum:
04.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Gartenstr. 32, vhs
Datum:
05.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Gartenstr. 32, vhs
Datum:
06.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Gartenstr. 32, vhs
Datum:
07.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Gartenstr. 32, vhs



Weiterführende Informationen zu Fördermöglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung sind hier zu finden!