Kursdetails
Kursdetails

BW10426VW Online-Vortrag:Vorsorgevollmacht - Wer entscheidet, bestimmen Sie In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Wer infolge Krankheit oder Unfall seine finanziellen und rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, benötigt einen Menschen, der sich darum kümmert. Der Patientenverfügung eine Stimme geben oder Vorkehrungen für die Vertretung in rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten treffen - das geht mit einer Vorsorgevollmacht. Gleichzeitig kann damit eine gerichtlich angeordnete Betreuung vermieden werden.

Eine Anmeldung bei der Volkshochschule mit Angabe der Mailadresse wird bis Donnerstag, 7. Dezember (12:00 Uhr) erbeten. Der Vortrag findet online statt und ist dank der Förderung vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) kostenfrei. Die finalen Zugangs- und Anmeldedaten erhalten Sie von uns per Mail mit der Anmeldebestätigung.
Referenten: Kerstin Heidt, Volljuristin, Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Kurs abgeschlossen

Kursort

Online

Adresse:


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
11.12.2023
Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Wo:
Online