Kursdetails
Kursdetails

BX30725 Der kulinarische Zauber Persiens: eine Küche aus 1001 Nacht

Betörende Aromen und frische Zutaten: Die persische Küche steht in ihren Geschmacksnuancen für eine lange Tradition. Wir bekommen einen Eindruck von der Sinnlichkeit des Orients, aber auch der Einfluss der Moderne ist hier manchmal zu spüren. Persische Küche ist geprägt von einer Vielzahl von Gewürzen: von aromatischen Kräutern über Kreuzkümmel, bis zu Koriander, bis hin zu Minze oder Zimt. Natürlich muss es im Kurs etwas Süßes geben: Naschwerk aus 1001 Nacht. Lecker anders, vielleicht fremd, aber auf jeden Fall bereichernd und inspirierend. Wichtig bei allem bleibt die Möglichkeit, etwas in die Alltäglichkeit des Kochens zu übernehmen und so den persönlichen Speiseplan ein wenig zu bereichern. Wenn das Essen fertig ist, verspeisen wir es gemeinsam in netter Runde, reden über Kochen (und die Welt), regen uns gegenseitig mit neuen Ideen an: der Kurs soll auch die kreative Seite in Ihnen ansprechen. Ich freue mich auf einen regen Austausch! Wechselseitiges Probieren und Kommunizieren während des Kochens ist erwünscht fördert nicht nur das geschmackliche Erleben, sondern auch den Sinn fürs Experimentieren und Kommunizieren.

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Kursort

Adresse: Franz-Wieman-Str. 18a (1. OG, Zuf. Pöppelmannweg)
24537 Neumünster


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
26.04.2024
Uhrzeit:
17:30 - 21:30 Uhr
Wo:
Franz-Wieman-Str. 18a (1. OG, Zuf. Pöppelmannweg), Treffpunkt: Lehrküche Gemeinschaftsschule Faldera