Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Zeichnen/Malen

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Die geheime Sprache der Malerei

(Volkshochschule, So. 15.01.2023 14:30 - 16:30 Uhr )

Die Botschaft der Bilder - Was will der Maler uns damit sagen? In den vielfältigen Themen der Malerei der Renaissance und des Barocks, bis hin zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts finden wir sehr oft gemeinsame Elemente, egal aus welchem Land oder aus welcher Schule der Maler kommt, die sich stets oft wiederholen. Gemeint sind hier z. B. ein Lamm, Hunde, Engelscharen, Münzen auf einem Tisch, ein Totenschädel oder auch Löwen in idyllischen Landschaften. Sie dienen nicht als reine Dekoration in den Bildern; sie sind Symbole, die in gekürzte Form, die Aussage des Künstlers vervollständigen. In diesem Vortrag werden Bilder aus sehr verschiedenen Epochen betrachtet, exemplarisch analysiert, erklärt und zum Sprechen gebracht.

Eine schriftliche Anmeldung (Mail: info@vhs-neumuenster.de, www.vhs-neumuenster.de) wird bis Donnerstag, 12. Januar (12:00 Uhr) erbeten.
Ein vertiefendes Seminar zu diesem Thema ist unter der Kursnummer BV20501 (DIe Botschaft der Bilder) zu finden.

freie Plätze Zeichnen - Zeigen - Karikatur

(Volkshochschule, Sa. 21.01.2023 10:00 - 16:00 Uhr )

Dieser Wochenendkurs richtet sich an alle, die endlich einmal etwas sagen wollen, und zwar mit einer Karikatur. Wir beginnen mit einer Einführung in das Wesen der Zeichnung - Linie, Form, Proportion. Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig. An Beispielen der Karikaturen von Zille bis Charlie Hebdo werden wir nicht nur die zeichentechnische, sondern auch die Ausdrucksvielfalt einer Karikatur kennenlernen. Für die praktischen Übungen stellt die erfahrene Kunstdozentin ein reichliches Angebot an farbigen Stiften und Farben bereit.

auf Warteliste Experimentelle und intuitive Malerei

(Volkshochschule, ab Di., 25.10., 16.00 Uhr )

Mit vielfältigen Materialien wie Acrylfarben, Kohle, Ölkreiden, Fotos, Texten u.a. wird in kleinem Kreis frei -"experimentell"- gemalt, gespachtelt, geklebt, gekratzt etc. Die Freude am Tun, Neugierde und die Bereitschaft, Eindrücke und Empfindungen in die Gestaltung einfließen zu lassen, sind Bestandteil dieses Kurses. Beispiele von Werken einiger Künstler sowie kleine Übungen sollen darüber hinaus die Kreativität anfachen, um den inneren Bildern freien Lauf zu lassen. Den persönlichen Ausdruck zu entwickeln, wird dabei in wohlwollender Atmosphäre angestrebt. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse.

freie Plätze Experimentelles Malen am Wochenende

(Volkshochschule, ab Fr., 20.1., 10.30 Uhr )

Dieser Workshop lässt viel Zeit und Raum, um sich einmal intensiver auf das Spiel mit Farben, Formen und vielfältigen Materialien einzulassen. Grundlegend sind die Neugierde und Bereitschaft, sich auf Prozesse einzulassen, die sich während des weitgehend freien Tuns entwickeln können. Es kommt nicht auf eine schöne oder naturgetreue Darstellung als Ergebnis an, sondern auf möglichst von konkreten Vorstellungen losgelöstes Tun und Authentizität. Es darf mit Pinseln, Händen, alten Lappen, sowie Gegenständen aller Art gekrickelt, gemalt, gespachtelt, gekratzt, gedruckt, geklebt, gerissen, frottiert, montiert, genäht,..., werden. Eigene Eindrücke, Empfindungen, Erinnertes, Gehörtes, Gesehenes etc. fließen in die Gestaltung mit ein und lassen manchmal staunen über das, was sich aus ihnen herausbildet. Auch angeregt durch die teils eher ungewöhnlichen Materialien, Einblicke in die Arbeiten von Künstlern, das ermunternde Miteinander und ggfs. eingestreute kreativitätsfördernde Elemente und kleine Hinweise, entstehen oft intuitiv persönliche Bilder mit eigenem Ausdruck.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de


Öffnungszeiten vhs-Büro

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr

zusätzlich Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

in den Schulferien: dienstags und donnerstags, jeweils 09:30 bis 12:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2022

Kita-Fortbildungen 2022

 

 

 

 





 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.09.2022


Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal