Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Demnächst

Seite 1 von 5

Anmeldung möglich Sternkieker-Astronomie AG

(vhs-Sternwarte, ab Fr., 1.10., 19.00 Uhr )

Die "Sternkieker*innen" der Astronomie AG treffen sich monatlich, um zusammen ihrem Hobby nachzugehen, Erfahrungen auszutauschen und Astronomie zu betreiben. Bei gutem Wetter gibt es gemeinsame Beobachtungsabende an der vhs-Sternwarte oder an den außerhalb der Stadt gelegenen Beobachtungsplätzen. Zudem stehen regelmäßig Vorträge zu Themen der Astronomie, Kosmologie, Raumfahrt, Astrofotografie u.v.a. auf dem Programm. Die Astronomie AG führt auch in regelmäßigen Abständen öffentliche Beobachtungsabende durch, so auch am alljährlich stattfindenden Astronomietag. Sie kümmert sich zudem um die Pflege und den Erhalt der wertvollen Teleskope. Interessierte Amateure können in der AG auch den "großen Fernrohrführerschein" erwerben, der Sie zur eigenständigen Nutzung der Sternwarte berechtigt.
Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Astronomie für Einsteiger*innen" oder ein vergleichbarer Kenntnisstand.

Dieser Kurs findet, sofern der Zugang zur Sternwarte nicht möglich sein sollte, online statt.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B2 - am Nachmittag/ Vollzeit (500UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 7.3., 13.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
07.03.2022 - 25.05.2022 Blockunterricht
27.05.2022 - 27.05.2022 Ferien
30.05.2022 - 22.07.2022 Blockunterricht
25.07.2022 - 05.08.2022 Ferien
08.08.2022 - 16.09.2022 Blockunterricht
23.09.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - am Vormittag/ Vollzeit (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 14.3., 9.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
14.03.2022 - 25.05.2022 Blockunterricht
27.05.2022 - 27.05.2022 Ferien
30.05.2022 - 22.07.2022 Blockunterricht
25.07.2022 - 05.08.2022 Ferien
08.08.2022 - 19.08.2022 Blockunterricht
26.08.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Vormittag/ Kurs 1 - SH01_22_06

(Volkshochschule, ab Di., 19.4., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die lateinische Schrift beherrschen (bspw., weil sie Englisch oder Spanisch schreiben können)
Der Kurs findet montags bis freitags statt.

Keine Onlineanmeldung möglich Aufbauqualifizierung zur Kindertagespflegeperson

(Volkshochschule, ab Fr., 22.4., 9.30 Uhr )

Die Anschlussqualifizierung richtet sich an bereits tätige Kindertagespflegepersonen. Sie umfasst insgesamt 140 Unterrichtseinheit (UE), die grundlegend der tätigkeitsbegleitenden Grundqualifizierung nach dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) folgen. Hinzu kommen 40 Selbstlerneinheiten zur Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsthemen. Ziel ist es, kürzlich qualifizierte Kindertagespflegepersonen in die Berufstätigkeit zu begleiten und erfahrene Fachkräfte fortzubilden. Grundlage für die Schwerpunkte in der Qualifizierung sind die Kompetenzen, Erfahrungen, Praxisfragen der Teilnehmenden.

Leistungsnachweis:
Im Rahmen der Qualifizierung ist es die Aufgabe der Teilnehmenden, theoretisches Wissen in Form einer Projektarbeit in die Praxis umzusetzen.
Lernergebnisfeststellung:
Den Abschluss bildet die sogenannte Lernergebnisfeststellung, ein Fachgespräch auf Augenhöhe.

Inhalte:
Diese inhaltlichen Schwerpunkte spiegeln sich in den drei Themenkomplexen des QHB wider:
• Frühpädagogik
• Aufbau Kindertagespflegestelle
• Kursrahmung und -reflexion

Die Unterrichtsmodule im einzelnen:
• Kompetenzen und Qualität in der KTP
• KTPS und eigene Familie
• Erziehung und Erziehungsstile
• Erziehungspartnerschaft
• Vertretungsmodelle realisieren
• Vorurteilsbewusst beobachten
• Jedes Kind ist einzigartig
• Entwicklung begleiten
• Sicherheit im Alltag
• Gesunde Kindertagespflege
• Mit Konflikten umgehen
• Kindeswohlgefährdung
• Übergänge und Abschiede
• Die Rolle der Kindertagespflegeperson
• Konzeption weiterentwickeln

Teilnahmevoraussetzungen:
• abgeschlossene Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (KTPP) im Rahmen von 160 UE (DJI o. QHB) oder eine päd. Ausbildung (SPA, Erzieherin)
• Erfahrungen als KTPP
• notwendige technische Ausstattung: Computer, E-Mail-Account, Drucker
• Bereitschaft, an Online-Modulen teilzunehmen
• Kompetenzen: strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, Ver-/Erfassen von Fachtexten, Reflexionsfähigkeit, Motivation

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Nachmittag/ Kurs 2 - SH01_22_08

(Volkshochschule, ab Mo., 25.4., 13.00 Uhr )

EOK.SH - Erstorientierungskurse in Schleswig-Holstein

Für Geflüchtete aus der Ukraine und anderen nicht sicheren Herkunftsländern.

Inhaltlich sind die Kurse denen von STAFF recht ähnlich.
Die Kurse können neben dem klassischen Unterricht auch Exkursionen und Informationsveranstaltungen beinhalten. Diese orientieren sich an den wichtigsten Alltagsbelangen der Geflüchteten. Beispielsweise können der neue Wohnort erkundet, wichtige Adressen der Versorgung und Beratung aufgesucht und sprachliche Mittel erprobt und vertieft werden, um vor Ort zu kommunizieren. In Informationsveranstal-tungen und Begegnungen mit kommunalen Einrichtungen vor Ort (Vereine, Bibliotheken, Schulen etc.) werden die Kursthemen praktisch vertieft.

Der Kurs ist kostenfrei und schließt mit einer A1-Prüfung ab.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Nachmittag/ Kurs 3 - SH01_22_07

(Volkshochschule, ab Mo., 25.4., 14.15 Uhr )

EOK.SH - Erstorientierungskurse in Schleswig-Holstein

Für Geflüchtete aus der Ukraine und anderen nicht sicheren Herkunftsländern.

Inhaltlich sind die Kurse denen von STAFF recht ähnlich.
Die Kurse können neben dem klassischen Unterricht auch Exkursionen und Informationsveranstaltungen beinhalten. Diese orientieren sich an den wichtigsten Alltagsbelangen der Geflüchteten. Beispielsweise können der neue Wohnort erkundet, wichtige Adressen der Versorgung und Beratung aufgesucht und sprachliche Mittel erprobt und vertieft werden, um vor Ort zu kommunizieren. In Informationsveranstal-tungen und Begegnungen mit kommunalen Einrichtungen vor Ort (Vereine, Bibliotheken, Schulen etc.) werden die Kursthemen praktisch vertieft.

Der Kurs ist kostenfrei und schließt mit einer A1-Prüfung ab.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Nachmittag/ Kurs 5 - SH01_22_10

(Volkshochschule, ab Di., 26.4., 13.00 Uhr )

EOK.SH - Erstorientierungskurse in Schleswig-Holstein

Für Geflüchtete aus der Ukraine und anderen nicht sicheren Herkunftsländern.

Inhaltlich sind die Kurse denen von STAFF recht ähnlich.
Die Kurse können neben dem klassischen Unterricht auch Exkursionen und Informationsveranstaltungen beinhalten. Diese orientieren sich an den wichtigsten Alltagsbelangen der Geflüchteten. Beispielsweise können der neue Wohnort erkundet, wichtige Adressen der Versorgung und Beratung aufgesucht und sprachliche Mittel erprobt und vertieft werden, um vor Ort zu kommunizieren. In Informationsveranstal-tungen und Begegnungen mit kommunalen Einrichtungen vor Ort (Vereine, Bibliotheken, Schulen etc.) werden die Kursthemen praktisch vertieft.

Der Kurs ist kostenfrei und schließt mit einer A1-Prüfung ab.

freie Plätze Englisch: Stufe A1 ohne Vorkenntnisse

(Volkshochschule, ab Do., 5.5., 19.00 Uhr )

Kommunikationszentrierter Anfängerkurs - Nach beenden des Kurses sind Sie in der Lage, kurze Gespräche auf Englisch zu führen. Ideal für Teilnehmende, die schnell auf Englisch sprechen möchten

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B2 - am Nachmittag/ Vollzeit (500UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 16.5., 13.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
16.05.2022 - 25.05.2022 Blockunterricht
27.05.2022 - 27.05.2022 Ferien
30.05.2022 - 22.07.2022 Blockunterricht
25.07.2022 - 05.08.2022 Ferien
08.08.2022 - 20.10.2022 Blockunterricht
21.10.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Vormittag/ Kurs 6 - SH01_22_11

(Volkshochschule, ab Mo., 23.5., 9.00 Uhr )

EOK.SH - Erstorientierungskurse in Schleswig-Holstein

Für Geflüchtete aus der Ukraine und anderen nicht sicheren Herkunftsländern.

Inhaltlich sind die Kurse denen von STAFF recht ähnlich.
Die Kurse können neben dem klassischen Unterricht auch Exkursionen und Informationsveranstaltungen beinhalten. Diese orientieren sich an den wichtigsten Alltagsbelangen der Geflüchteten. Beispielsweise können der neue Wohnort erkundet, wichtige Adressen der Versorgung und Beratung aufgesucht und sprachliche Mittel erprobt und vertieft werden, um vor Ort zu kommunizieren. In Informationsveranstal-tungen und Begegnungen mit kommunalen Einrichtungen vor Ort (Vereine, Bibliotheken, Schulen etc.) werden die Kursthemen praktisch vertieft.

Der Kurs ist kostenfrei und schließt mit einer A1-Prüfung ab.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - am Vormittag/ Vollzeit (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 23.5., 9.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
23.05.2022 - 25.05.2022 Blockunterricht
27.05.2022 - 27.05.2022 Ferien
30.05.2022 - 22.07.2022 Blockunterricht
25.07.2022 - 05.08.2022 Ferien
08.08.2022 - 27.10.2022 Blockunterricht
18.11.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Nachmittag/ Kurs 7 - SH01_22_12

(Volkshochschule, ab Mo., 23.5., 13.00 Uhr )

EOK.SH - Erstorientierungskurse in Schleswig-Holstein

Für Geflüchtete aus der Ukraine und anderen nicht sicheren Herkunftsländern.

Inhaltlich sind die Kurse denen von STAFF recht ähnlich.
Die Kurse können neben dem klassischen Unterricht auch Exkursionen und Informationsveranstaltungen beinhalten. Diese orientieren sich an den wichtigsten Alltagsbelangen der Geflüchteten. Beispielsweise können der neue Wohnort erkundet, wichtige Adressen der Versorgung und Beratung aufgesucht und sprachliche Mittel erprobt und vertieft werden, um vor Ort zu kommunizieren. In Informationsveranstal-tungen und Begegnungen mit kommunalen Einrichtungen vor Ort (Vereine, Bibliotheken, Schulen etc.) werden die Kursthemen praktisch vertieft.

Der Kurs ist kostenfrei und schließt mit einer A1-Prüfung ab.

Anmeldung möglich Online-Seminar: Spanisch Stufe B1, Lekt.7-9

(Online, ab Di., 7.6., 16.00 Uhr )

¡Aprendamos!
Die spanische oder auch kastilische Sprache gehört zu den romanischen Spra-chen und wird heute von mehr als 500 Millionen Menschen weltweit gespro-chen. Sie ist Amtssprache in Spanien und den meisten süd- und mittelameri-kanischen Ländern und wichtige Arbeitssprache vieler internationaler Organi-sationen und Gemeinschaften.
Der Dozent, Danny Hernández Ríos, hat Germanistik, Romanistik und Slawistik stu-diert und lehrt seit 2017 an der Volkshochschule Neumünster. Sein Interesse für die Sprachen und Kulturen der Welt ist ungebrochen, so dass er sein Sprachenportfolio ständig erweitert.

Lektion 7 bis 9.

Der Unterricht findet online via Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs Alpha/ C-Modul

(Volkshochschule, ab Fr., 1.7., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags bis freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

Anmeldung möglich Online-Seminar: Ukrainisch Stufe A1 - ohne Vorkenntnisse

(Online, ab Mo., 18.7., 19.30 Uhr )

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit Ihre Kenntnisse aus den Schnupperkursen weiter zu vertiefen und Fragen zu stellen.

fast ausgebucht Online-Seminar: Spanisch Stufe A1, Lekt. 10-12

(Online, ab Di., 9.8., 19.30 Uhr )

¡Aprendamos!
Die spanische oder auch kastilische Sprache gehört zu den romanischen Spra-chen und wird heute von mehr als 500 Millionen Menschen weltweit gespro-chen. Sie ist Amtssprache in Spanien und den meisten süd- und mittelameri-kanischen Ländern und wichtige Arbeitssprache vieler internationaler Organi-sationen und Gemeinschaften.
Der Dozent, Danny Hernández Ríos, hat Germanistik, Romanistik und Slawistik stu-diert und lehrt seit 2017 an der Volkshochschule Neumünster. Sein Interesse für die Sprachen und Kulturen der Welt ist ungebrochen, so dass er sein Sprachenportfolio ständig erweitert.

Lektion 10 bis 12.

Der Unterricht findet online via Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Aufbaukurs Alpha/ F-Modul

(Volkshochschule, ab Di., 16.8., 8.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags bis freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

freie Plätze Online-Seminar: Italienisch Stufe A1, Lek. 7-8

(Online, ab Mi., 17.8., 20.00 Uhr )

Impariamo!
Die italienische Sprache wird heute in Italien, San Marino, der Vatikanstadt und der Schweiz gesprochen. Mit rund 80 Millionen Sprechern zählt sie zu den mittelgroßen Spra-chen. An Reiz hat sie trotzdem nicht eingebüßt, eröffnet sie doch eine ganz neue Welt von kulinarischen Köstlichkeiten, kulturellem Erbe, Architektur, Oper, Natur und vielem mee(h)r!
Der Dozent, Danny Hernández Ríos, hat Germanistik, Romanistik und Slawistik stu-diert und lehrt seit 2017 an der Volkshochschule Neumünster. Sein Interesse für die Sprachen und Kulturen der Welt ist ungebrochen, so dass er sein Sprachenportfolio ständig erweitert. Das Italienische fasziniert ihn aufgrund von Architektur, Literatur, Kunst und Küche. Sein besonderes Interesse gilt der Stadt Florenz (Firenze).

Lektion 8 bis 10

Der Unterricht findet online via Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

fast ausgebucht Online-Seminar: Spanisch - Fit für B1

(Online, ab Di., 23.8., 18.00 Uhr )

Ein Kurs, der auf den Übergang von der Stufe A2 hin zur Stufe B1 vorbereitet.

Der Unterricht findet online via Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.
Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

Keine Onlineanmeldung möglich Max Liebermann, ein deutsches Künstlerleben

(Volkshochschule, Do. 25.08.2022 19:30 - 21:30 Uhr )

Das Werk Max Liebermanns (1847 - 1935) nimmt in der deutschen Kunstgeschichte eine Sonderstellung ein. Als einziger Maler von Rang hat er es hierzulande verstanden, die impressionistische Leichtigkeit französischer Kunst aufzunehmen, ohne sie platt zu kopieren. Liebermanns Garten- und Landschaftsbilder sind still und unpathetisch - das Leben erscheint in ihnen wie ein langer, ruhiger Fluss. Seine Porträts hingegen sind nicht würdevoll repräsentativ, sondern sie strahlen Lebendigkeit und Esprit aus. Doch so spielerisch leicht seine Werke auch wirken - Liebermann hat sich selbst immer als disziplinierter Arbeiter verstanden. Preußische Grundtugenden und großbürgerliche Ordnung bildeten das Fundament seines Schaffens und seines Selbstverständnisses. Umso schmerzlicher waren für ihn Anfeindungen, denen er wegen seiner angeblich 'undeutschen' Kunstauffassung ausgesetzt war - Anfeindungen, die nicht zuletzt durch seine jüdische Herkunft ausgelöst wurden. In seinen letzten Jahren musste er dann noch erleben, wie die Nazi-Barbarei seine Grundwerte zerstörte. Sein Ideal einer Gesellschaft, die den Menschen nur nach seinen Verdiensten und nicht nach Herkunft oder Religion beurteilt, war vor seinen Augen zerbrochen.

Weitere Infos zum Vortrag und zum Rahmenprogramm des Schleswig-Holstein Musik Festival unter: www.nms-festival.de

freie Plätze Sonntagstanz 55 plus

(Ballettschule Jungclaus, So. 28.08.2022 11:00 - 13:00 Uhr )

Ein Kurs für die Generation 55plus, bei dem gemeinsam, aber ohne Partner getanzt wird. Erlernt werden verschiedene, leichte Schrittfolgen, die am Ende einen längeren Tanz ergeben, so dass jede*r mit dem Gefühl, wirklich getanzt zu haben, nach Hause geht. Keiner tanzt für sich allein, wie in der Disco, niemand braucht zum Tanzen eine Partnerin oder einen Partner, alle tanzen gemeinsam. Es gibt kaum eine andere Art der Bewegung, um Kondition, Konzentration und Freude miteinander so fröhlich zu verbinden, wie im Tanz. Deshalb sollte dieser Kurs für jede*n zugänglich sein und nicht von verschiedenen Rahmenbedingungen, wie tänzerischen Vorkenntnissen oder eben einem Partner*in abhängen. Getanzt wird für die eigene Beweglichkeit - niemand schaut zu oder bewertet unseren Tanz. Alle haben das gleiche Ziel - zwei Stunden Tanzspaß zu haben und dabei die Beweglichkeit trainieren (2 × 50 Minuten tanzen, 20 Minuten Pause) und dann glücklich nach Hause zu gehen. Frauen und Männer sind gleichermaßen willkommen.

fast ausgebucht Spanisch: Stufe A1, ca. ab Lektion 12

(Volkshochschule, ab Di., 30.8., 17.00 Uhr )

freie Plätze Kajakfahren

(Erster Kanu-Klub Neumünster (EKN), ab Di., 30.8., 17.00 Uhr )

Kajakfahren hält fit und macht Spaß und dient der Stärkung des Rückens und der Psyche. Wenn die Gesundheit stimmt und ein wenig körperliche Geschicklichkeit vorhanden ist, kann jede*r Kajakfahren betreiben. Alter (ab 15 Jahren) und Geschlecht spielen dabei keine Rolle. Es wird in gemütlichen Wanderkajaks oder je nach Können in sportlichen Touring-Kajaks gepaddelt. Geübt werden Paddeltechniken, das Ein- und Aussteigen, Sicherheit auf dem Wasser, Umgang in der Natur. Nach Beendigung des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage ein Kajak eigenständig zu fahren und sich sicher auf den Gewässern zu bewegen.
Achtung: Unbedingte Grundvoraussetzung zur Teilnahme ist eine Schwimmbefähigung!

Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

auf Warteliste Englisch: Stufe B1, ca. ab Lektion 6

(Volkshochschule, ab Di., 30.8., 18.30 Uhr )

Der Kurs richtet sich vor allem an Wiedereinsteiger/-innen sowie alle, die ihre Kenntnisse festigen wollen. Grammatikkenntnisse und Vokabelwissen werden auf motivierende Weise aktiviert und vertieft.

Seite 1 von 5

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de


Öffnungszeiten vhs-Büro

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr

zusätzlich Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

in den Schulferien: dienstags und donnerstags, jeweils 09:30 bis 12:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr 2022

Kita-Fortbildungen 2022

 

 

 

 





 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal