Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

freie Plätze Klimawandel vor unserer Haustür

(Volkshochschule, ab Mi., 22.3., 18.00 Uhr )

Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage über 30 Grad, Dürren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel. Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können. Diese Informationen vermittelt der innovative Kurs "klimafit". Neben dem Grundlagenwissen liegt der Fokus auf Veränderungen, die der Klimawandel in Deutschland und in Ihrer Region herbeiführt. Darüber hinaus gibt der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz und Möglichkeiten zur Vernetzung mit relevanten Akteur*innen in der Kommune. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Seminarplan:
1. Grundlagen des Klimawandels und Einführung in die kommunale Herausforderung
2. Ursachen des Klimawandels und Klimaschutz auf kommunaler Ebene
3. Expertendialog mit führenden Klimaforscherinnen- und Forschern (online)
4. Regionale Folgen des Klimawandels und was kann ich selbst tun?
5. Expertentipps zu Energie, Mobilität und Ernährung (online)
6. Klimaanpassung - wie geht das? Zertifikatsverleihung
Achtung: die Seminartage 3 und 5 finden online statt, hierfür wird ein Internetfähiges Endgerät wie z. B. Smartphone, Tablet oder Laptop benötigt.

freie Plätze Starkregen - was nun?

(Volkshochschule, Mi. 22.03.2023 19:00 - 20:30 Uhr )

Starkregen! Was nun? Die Wetterdienste und die Versicherungen sagen uns eine Veränderung des Klimas voraus. In den Nachrichten sehen wir häufiger überschwemmte Straßen und überflutete Keller, die Bilder aus dem Ahrtal haben wir dabei noch vor Augen. Die große Gefahr nach Starkregenereignissen können Sturzfluten sein. Auch Häuser in nicht gefährdeten Hochwassergebieten können betroffen sein! In diesem Vortrag werden Sie für die Gefahren von Starkregen sensibilisiert und gleichzeitig werden Lösungsvorschläge zum Schutz Ihres Eigentums aufgezeigt.

Eine schriftliche Anmeldung (z. B. info@vhs-neumuenster.de, www.vhs-neumuenster.de) wird bis Dienstag, 21. März erbeten.

Anmeldung möglich Bestattungsvorsorge

(Volkshochschule, Mi. 08.03.2023 15:00 - 17:15 Uhr )

Viele Menschen nennen es Vorsorgevertrag. Allerdings gehört einiges mehr dazu, als nur einen Vertrag zu erklären und unterschreiben zu lassen. Durch eine umfassende Beratung mit Fragen wie "Was kostet meine Beerdigung?" und "Wer bezahlt meine Beerdigung?", nehmen Sie Ihren Angehörigen ein gutes Stück Verantwortung und Sorgen ab. In diesem Vortrag geht es nicht um das Abschließen eines Vertrages,
sondern um Information und Lösungsfindung, mit der Sie einverstanden und zufrieden sein können.

Eine schriftliche Anmeldung (z. B. info@vhs-neumuenster.de, www.vhs-neumuenster.de) wird bis Montag, 6. März (12:00 Uhr) erbeten.

freie Plätze Notfallordner

(Volkshochschule, Mo. 08.05.2023 10:00 - 12:00 Uhr )

Wenn mit uns selbst oder unseren Angehörigen unerwartet etwas passiert - wo ist dann alles Wichtige wie Versicherungs- und Rentenunterlagen, Geburts- und Heiratsurkunden, Patientenverfügung, Testament u.a.m. gebündelt und übersichtlich zu finden? Wie organisiert man das und was gehört dort eigentlich hinein? Sie erhalten eine Anleitung, wie Sie wichtige Dokumente in einem "Notfallordner" zusammenstellen können, damit Sie, bzw. Ihnen nahestehende Personen bei Bedarf die benötigten Unterlagen schnell finden können. Eine genaue Anleitung zur Erstellung des Notfallordners ist in der Vortragsgebühr bereits enthalten

Eine schriftliche Anmeldung (z. B. info@vhs-neumuenster.de, www.vhs-neumuenster.de) wird bis Donnerstag, 4. Mai (12:00 Uhr) erbeten.

freie Plätze Augen auf beim Lebensmittelmittelkauf

(Volkshochschule, Di. 25.04.2023 18:30 - 20:00 Uhr )

Wer das Kleingedruckte auf Lebensmittelverpackungen lesen kann, hat schon einmal einen Vorteil. Doch in Zeiten von Nutriscore, Proteinhype, Coronapfunden und Mogelpackungen, ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Eine Ökotrophologin klärt über die Bedeutung der ganzen Informationen auf und empfiehlt, auf was man beim Einkauf achten sollte, um sich gesund und eigenverantwortlich zu ernähren.

Eine Anmeldung (z. B. info@vhs-neumuenster.de, www.vhs-neumuenster.de) wird bis Montag, 23. April (12:00 Uhr) erbeten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de



Öffnungszeiten vhs-Büro

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr
zusätzlich Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

 

 

 

 

 

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr 2023

Kita-Fortbildungen 2023

 

 

 

 





 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.09.2022


Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal