Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Kommunikation/Psychologie

Seite 1 von 1

freie Plätze Aufräumen macht glücklich

(Volkshochschule, Do. 24.03.2022 18:00 - 20:00 Uhr )

Kennen Sie das auch? Unaufgeräumte Zimmer, vollgestopfte Schränke, Regale und Keller. Ob bei der Arbeit oder Zuhause. Sie wollen schon lange aufräumen und sich von überflüssigen Dingen trennen, bleiben aber oft in der Blockade stecken und finden nicht die Energie einfach anzufangen. In diesem Seminar werden Techniken gezeigt, wie man aus der Blockade herauskommt und mit einfachen Hilfsmitteln über jeden Gegenstand entscheiden kann.

freie Plätze Schreibtisch aufräumen leicht gemacht!

(Volkshochschule, Di. 03.05.2022 18:00 - 20:00 Uhr )

Ob Zuhause oder im Büro, die eigenen Papiere sind für viele von uns eine ständige Quelle von Ärgernissen - verstreut und unsortiert, unvollständig und chaotisch wachsen sie uns über den Kopf. Hier lernt man, wie einfache Ordnungssysteme angelegt werden und man sich von überflüssigem Papierkram befreit.

Anmeldung möglich TRIALOG:Erfahrungen mit dem Gefühl der Einsamkeit

(Volkshochschule, Mi. 02.03.2022 19:00 - 20:30 Uhr )

Einsamkeit ist keine psychische Störung, kann aber zum Risikofaktor für eine seelische Erkrankung werden. In das Thema einführen werden Menschen, die aus eigener Erfahrung, aus Angehörigensicht oder professionell Tätige mit dem Gefühl der Einsamkeit vertraut sind.
Ermutigende Erfahrungen werden ebenso Raum haben wie Informationen für einen gesunden Umgang mit sich selbst.
Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: 04321-47955 (Brücke Neumünster gGmbH).
Telefonische Anmeldung unter 04321-70769-0 (Volkshochschule Neumünster)

Der Trialog ist ein Forum, in dem sich Menschen mit Krisenerfahrung, deren Angehörige und professionell Begleitende zum offenen Austausch gleichberechtigt begegnen können. Er wird veranstaltet von: Die Brücke Neumünster gGmbH, Psychiatrische Tagesklinik Neumünster gGmbH und vhs Neumünster in Zusammenarbeit mit Expert*innen aus Erfahrung.

freie Plätze Einfach glücklich sein, so geht`s

(Volkshochschule, Sa. 30.04.2022 10:00 - 17:00 Uhr )

Jeder ist seines Glückes Schmied, besagt ein altes Sprichwort. Aktuelle Erkenntnisse der Positiven Psychologie und der Neurobiologie belegen, dass die menschliche Fähigkeit, Glück zu erfahren, maßgeblich davon abhängt, welchen Denkmustern wir verhaftet sind und ob wir diesen Denkmustern positive Gefühle folgen lassen. Wahres Glück ist weitestgehend unabhängig von äußeren Faktoren wie Besitz, Aussehen oder Gesundheit. Es kommt aus dem Inneren. Ziel dieses Kurses ist es, das persönliche Glückspotential kennenzulernen, um Glück als Grundgefühl des Lebens zu mehren. Seminarinhalte dieses Seminars sind u.a.: Positives Denken, Klopftechniken, kleine Yoga- und Lachyogaübungen, Achtsamkeitsübungen.

freie Plätze Achtsamkeit leben - mitten im Alltagsstress

(Volkshochschule, ab Fr., 18.2., 14.00 Uhr )

Können Sie sich noch daran erinnern wie der Kaffee heute Morgen geschmeckt hat? Nein? Wenn wir anfangen die Achtsamkeit mehr in unser Leben zu integrieren, erfahren wir, dass das Leben immer nur "jetzt" stattfindet. Nur in der Gegenwart können wir handeln, fühlen, entscheiden und unser Leben wieder selbstverantwortlich gestalten. Achtsamkeit ist keine spezielle Technik, die alle Probleme löst, sie gibt uns die Möglichkeit die Dinge im Hier und Jetzt neu zu betrachten und eine andere Perspektive einnehmen zu können. Sehr oft sind wir jedoch mit Gedanken an Vergangenes und Zukünftiges beschäftigt und verpassen den gegenwärtigen Moment. Damit entgehen uns viele Möglichkeiten zu wachsen. In diesem Kurs erlernt man mit Hilfe der formellen und informellen Achtsamkeit aus dem sogenannten Autopiloten auszusteigen, was wir selbst tun können, um unsere eigenen Stressmuster zu durchbrechen und wieder mehr Zufriedenheit und Mitgefühl in unserem Leben wachsen zu lassen.

freie Plätze Meditieren lernen mit Achtsamkeit (Teil 2)

(Volkshochschule, ab Sa., 12.2., 13.00 Uhr )

Bewusst leben durch Achtsamkeit:
Auch im Ausklang der Pandemie ist Achtsamkeit eine gute Möglichkeit präsent und geerdet zu bleiben, denn mit Achtsamkeitsübungen und Meditation stehen uns Methoden zur Verfügung, fokussiert zu sein, Ruhe zu bewahren und sich darüber zu stabilisieren. Indem wir bewusst leben mit Achtsamkeit kann es gelingen, die Tage so zu gestalten, dass es uns gut geht und wir den Herausforderungen des Alltags gewachsen sind.

Nachdem wir im ersten Kurs die Grundlagen erarbeitet haben, werden an diesem Wochenende verschiedene Meditations-Techniken ausprobiert. Dazu gibt es hilfreiche Tipps, wie sich häufig auftretende Schwierigkeiten überwinden lassen, auf die beinahe jede*r Meditierende früher oder später stößt. Schwerpunkt wird in diesem Kurs die Meditations-Praxis sein, denn nur durch Ausprobieren, Geduld, regelmäßiges Üben und achtsames Tun lassen sich Schwierigkeiten aus dem Weg räumen, so dass der gewünschte Erfolg sich nach und nach einstellen kann.

freie Plätze Achtsam durch den Tag

(Volkshochschule, Sa. 23.04.2022 11:00 - 17:00 Uhr )

Dieser Kurs lädt dazu ein, einen Samstag lang mit sich selbst und anderen achtsam zu sein. Gut wäre, mit der Achtsamkeit bereits vertraut zu sein, aber auch den Teilnehmenden, die gerne mal die Achtsamkeitspraxis kennenlernen und ausprobieren möchten, steht die Tür offen an diesem Tag. Inhaltlich wird es Körper- Atem- und Gewahrseinsübungen mit kleinen Meditationen geben und, sofern die Corona Richtlinien es zulassen, auch ein gemeinsames Essen in Stille, zu dem jede*r Teilnehmende gebeten wird, eine Kleinigkeit mitzubringen.

freie Plätze Kommunikation im Beruf - klar, kompetent und beziehungsorientiert kommunizieren

(Volkshochschule, Sa. 19.03.2022 09:00 - 14:00 Uhr )

Kommunikation und der Informationsaustausch ist der tägliche Kitt in Unternehmen und Organisationen. Doch was kann ich tun, um Kommunikation möglichst für alle Beteiligten zielführend zu gestalten, um Missverständnissen vorzubeugen, Menschen einzubeziehen und Anliegen sympathisch und empathisch anzubringen?
Gerade im Beruf kommt es darauf an, klar und effektiv zu kommunizieren. Sie werden Ihr Bewusstsein für Kommunikationsprozesse in Teams sowie in Einzelgesprächen schärfen, eigene Kommunikationsmuster erkennen und mit mehr Vertrauen in Ihre Kommunikation gehen. Das Seminar richtet sich an Fachkräfte und (angehende) Führungskräfte sowie an alle, die ihre Kommunikation bewusster und mit Freude im Beruf, aber auch im Alltag gestalten möchten.

freie Plätze Mut zur Entscheidung! Entscheidungskompetenz entwickeln

(Volkshochschule, Sa. 26.03.2022 09:00 - 14:00 Uhr )

Soll ich oder soll ich nicht...? Hilfe! Ich kann mich nicht entscheiden!
Täglich müssen wir uns Entscheidungen stellen, sei es im privaten Bereich oder im beruflichen Umfeld. Oft stehen wir unter Druck, das vermeintlich "Richtige" zu tun. Im Seminar nähern wir uns Entscheidungssituationen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das Kurzseminar gibt einen Einblick in Entscheidungsmechanismen, gibt Hilfestellung für Entscheidungssituationen in Beruf und Alltag und möchte Mut machen, Entscheidungen aktiv und bewusst anzugehen.

freie Plätze Fachtag: Pädagogische Fachkräfte im Austausch

(Volkshochschule, Mi. 23.03.2022 09:30 - 16:00 Uhr )

Eine psychische Erkrankung stellt häufig alle Familienmitglieder, nahe Angehörige und das Umfeld vor besondere Herausforderungen. Die Veranstaltung möchte Fachkräfte sensibilisieren für einen achtsamen, kompetenten Umgang mit Kindern und Eltern. Wir möchten den Fragen nachgehen: Wie kommen wir mit Eltern ins Gespräch? Wie können bestehende Unterstützungsmöglichkeiten die Familien besser erreichen? Was braucht eine gelingende Zusammenarbeit?
Den Veranstaltungsablauf entnehmen Sie bitte der Homepage der Brücke Neumünster gGmbH unter: www.bruecke-ggmbh.de

Anmeldung bis zum 2. März bei der Brücke Neumünster unter: kwulff@bruecke-ggmbh.de (keine Anmeldung bei der Volkshochschule Neumünster).
Weitere Informationen unter Brücke Neumünster: 04321-47955.
Ermäßigte Tagungsgebühren auf Anfrage sind möglich.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de


Öffnungszeiten vhs-Büro

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr

zusätzlich Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS





Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr 2022

Kita-Fortbildungen 2022

 

 






 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal