Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Demnächst

Seite 1 von 13

Keine Onlineanmeldung möglich Aufbauqualifizierung zur Kindertagespflegeperson

(Volkshochschule, ab Fr., 22.4., 9.30 Uhr )

Die Anschlussqualifizierung richtet sich an bereits tätige Kindertagespflegepersonen. Sie umfasst insgesamt 140 Unterrichtseinheit (UE), die grundlegend der tätigkeitsbegleitenden Grundqualifizierung nach dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) folgen. Hinzu kommen 40 Selbstlerneinheiten zur Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsthemen. Ziel ist es, kürzlich qualifizierte Kindertagespflegepersonen in die Berufstätigkeit zu begleiten und erfahrene Fachkräfte fortzubilden. Grundlage für die Schwerpunkte in der Qualifizierung sind die Kompetenzen, Erfahrungen, Praxisfragen der Teilnehmenden.

Leistungsnachweis:
Im Rahmen der Qualifizierung ist es die Aufgabe der Teilnehmenden, theoretisches Wissen in Form einer Projektarbeit in die Praxis umzusetzen.
Lernergebnisfeststellung:
Den Abschluss bildet die sogenannte Lernergebnisfeststellung, ein Fachgespräch auf Augenhöhe.

Inhalte:
Diese inhaltlichen Schwerpunkte spiegeln sich in den drei Themenkomplexen des QHB wider:
• Frühpädagogik
• Aufbau Kindertagespflegestelle
• Kursrahmung und -reflexion

Die Unterrichtsmodule im einzelnen:
• Kompetenzen und Qualität in der KTP
• KTPS und eigene Familie
• Erziehung und Erziehungsstile
• Erziehungspartnerschaft
• Vertretungsmodelle realisieren
• Vorurteilsbewusst beobachten
• Jedes Kind ist einzigartig
• Entwicklung begleiten
• Sicherheit im Alltag
• Gesunde Kindertagespflege
• Mit Konflikten umgehen
• Kindeswohlgefährdung
• Übergänge und Abschiede
• Die Rolle der Kindertagespflegeperson
• Konzeption weiterentwickeln

Teilnahmevoraussetzungen:
• abgeschlossene Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (KTPP) im Rahmen von 160 UE (DJI o. QHB) oder eine päd. Ausbildung (SPA, Erzieherin)
• Erfahrungen als KTPP
• notwendige technische Ausstattung: Computer, E-Mail-Account, Drucker
• Bereitschaft, an Online-Modulen teilzunehmen
• Kompetenzen: strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, Ver-/Erfassen von Fachtexten, Reflexionsfähigkeit, Motivation

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B2 - am Nachmittag/ Vollzeit (500UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 16.5., 13.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
16.05.2022 - 25.05.2022 Blockunterricht
27.05.2022 - 27.05.2022 Ferien
30.05.2022 - 22.07.2022 Blockunterricht
25.07.2022 - 05.08.2022 Ferien
08.08.2022 - 20.10.2022 Blockunterricht
21.10.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - am Vormittag/ Vollzeit (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 23.5., 9.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
23.05.2022 - 25.05.2022 Blockunterricht
27.05.2022 - 27.05.2022 Ferien
30.05.2022 - 22.07.2022 Blockunterricht
25.07.2022 - 05.08.2022 Ferien
08.08.2022 - 27.10.2022 Blockunterricht
18.11.2022 Prüfung

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - EOK am Nachmittag/ Kurs 7 - SH01_22_12

(Volkshochschule, ab Mo., 23.5., 13.00 Uhr )

EOK.SH - Erstorientierungskurse in Schleswig-Holstein

Für Geflüchtete aus der Ukraine und anderen nicht sicheren Herkunftsländern.

Inhaltlich sind die Kurse denen von STAFF recht ähnlich.
Die Kurse können neben dem klassischen Unterricht auch Exkursionen und Informationsveranstaltungen beinhalten. Diese orientieren sich an den wichtigsten Alltagsbelangen der Geflüchteten. Beispielsweise können der neue Wohnort erkundet, wichtige Adressen der Versorgung und Beratung aufgesucht und sprachliche Mittel erprobt und vertieft werden, um vor Ort zu kommunizieren. In Informationsveranstal-tungen und Begegnungen mit kommunalen Einrichtungen vor Ort (Vereine, Bibliotheken, Schulen etc.) werden die Kursthemen praktisch vertieft.

Der Kurs ist kostenfrei und schließt mit einer A1-Prüfung ab.

fast ausgebucht Spanisch: Stufe A1, ca. ab Lektion 12

(Volkshochschule, ab Di., 30.8., 17.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

auf Warteliste Englisch: Stufe B1, ca. ab Lektion 6

(Volkshochschule, ab Di., 30.8., 18.30 Uhr )

Der Kurs richtet sich vor allem an Wiedereinsteiger/-innen sowie alle, die ihre Kenntnisse festigen wollen. Grammatikkenntnisse und Vokabelwissen werden auf motivierende Weise aktiviert und vertieft.

fast ausgebucht Spanisch: Stufe B1, ab Lektion 1

(Volkshochschule, ab Di., 30.8., 20.00 Uhr )

Anmeldung möglich Aquarellmalerei

(Volkshochschule, ab Fr., 2.9., 17.00 Uhr )

Ziel dieses Kurses ist es, den Weg zum eigenen Bild zu finden.
Blumenbilder und Landschaftsdarstellungen eignen sich hervorragend, um einen Einstieg in die Aquarellmalerei zu wagen. Das Porträt einer Blüte bietet viele Möglichkeiten, den eigenen malerischen und sinnlichen Fähigkeiten einen Ausdruck zu verleihen. Es gibt zwei Darstellungsmethoden: Malen vor dem Original und Malen von der Bildvorlage. Das Blumenstilleben (4 x) wird vor dem Original geübt werden. Die zweite Hälfte des Kurses befasst sich mit der Land- und Parklandschaft (4 x), welche anhand von Bildbeispielen eingeübt wird. Inhaltliche Fragen zu den grundlegenden Aquarelltechniken und Techniken der perspektivischen Darstellung werden Schritt für Schritt erklärt und angewendet. In diesem Kurs erfährt man aber auch einiges über das Werk und Leben von Emil Nolde sowie anderen Künstlern und erschließt sich auf diesem Wege den Zugang zum eigenen Aquarell. Eine besondere Technik Noldes war z. B. das Malen auf Japanpapier, welche von der Dozentin auch vorgestellt wird.
Die Unterrichtsstunde besteht aus verschiedenen Abschnitten. Am Anfang werden einführend theoretische, kunsthistorische und persönliche Fragen erörtert. Im Hauptabschnitt werden die Werke der Kunstteilnehmerinnen und Kursteilnehmer mit individueller Unterstützung der Dozentin in einem ungezwungenen Malkreis erstellt.
Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer werden aktiv in den Unterricht mit einbezogen. Sie können eigene Bildvorlagen mitbringen. Die gemeinsame Bildbesprechung am Ende jedes Kurstages ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend.

Anmeldung möglich Online-Seminar: Ukrainisch Stufe A1, Lekt. 3-4

(Online, ab Mo., 5.9., 19.30 Uhr )

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit Ihre Kenntnisse aus den Schnupperkursen weiter zu vertiefen und Fragen zu stellen.

Der Unterricht findet über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns rechtzeitig vor dem Kursbeginn.
Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

auf Warteliste Rückenfit - Wir tun was

(Volkshochschule, ab Di., 6.9., 18.00 Uhr )

Ein abwechslungsreiches Gesundheitstraining zur Kräftigung von Bauch- und Rückenmuskulatur. Neben klassischer Gymnastik helfen uns Übungen zur Körperwahrnehmung und zum Training des Gleichgewichtssinnes, unsere Wirbelsäule zu stabilisieren. Auch Kleingeräte wie Theraband und Minihanteln kommen zum Einsatz. Mit Dehnung und Entspannung lassen wir die Stunde ausklingen.

auf Warteliste Fit im Wald - bei jedem Wetter

(Stadtwald, ab Do., 8.9., 18.00 Uhr )

Vielseitiges Training an der frischen Luft ist die Grundlage dieses Kurses. Die Kombination von Ausdauer-, Koordinations-, Kraft- und Dehnungsübungen sorgt für Spaß auf jedem Walk durch den Stadtwald.
Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Techniken z. B. aus den Bereichen Speedwalking, Powerwalking, Bodyweight, Functional, Stretching u. v. m. Die Trainingsintensität steigert sich im Verlauf des Kurses. Daher ist die Teilnahme auch für Personen, die bisher wenig Sport getrieben haben, möglich.

Keine Onlineanmeldung möglich Trialog: Wandern durch Neumünsters Stadtteile

(Exkursion, ab Fr., 9.9., 10.00 Uhr )

Der Trialog ist ein Forum für Interessierte, die sich zu Fragen der psychischen Gesundheit austauschen möchten. Expert*innen aus Erfahrung, professionell Tätige, Angehörige und Interessierte sind zu diesem gleichberechtigten, geschützten Austausch herzlich willkommen. Veranstaltet wird die Reihe von der Brücke Neumünster gGmbH in Zusammenarbeit mit der vhs Neumünster und weiteren Kooperationspartnern.
Nähere Information zur Veranstaltung unter: 04321-47955 (Brücke Neumünster gGmbH).

Wandern ist eine wahre Erholung und Balsam für die Seele. Bewegung in der Natur fördert und stabilisiert nachweisbar die körperliche und seelische Gesundheit. Einen Fuß vor den anderen zu setzen bedeutet, sich viel Raum und Zeit zu geben, um sich mit sich selbst und der Umgebung zu beschäftigen. Durch das Gehen spürt man den eigenen Körper und Geist viel bewusster und intensiver. In Gemeinschaft erlebt, kann sich die eigene Wandererfahrung als Quelle von Zufriedenheit, Motivation und Inspiration verstärken. Wir wollen mit viel Spaß und in einem guten Austausch die Stadt mal mit anderen Augen sehen. Jeder "Wandertag" ist in je 2 Teilstrecken geplant, wird trialogisch gestaltet und ist offen für alle Altersgruppen. Eine Teilstrecke kann in ca. 2 Stunden absolviert werden. Liebe Hunde dürfen die Wanderung angeleint gern begleiten. Am Start-, Rast- und Zielpunkt wird es einen Infostand rund um Fragen zur psychischen Gesundheit geben.

Die "Wandertage" werden stattfinden am:
Wandertag 1: Freitag, 9. September (von Einfeld über die Gartenstadt in die Böcklersiedlung)
Wandertag 2: Freitag, 16 September (von der Böcklersiedlung über Faldera nach Wittorf)
Wandertag 3: Freitag, 23. September (von Wittorf durch Gadeland)
Wandertag 4: Freitag, 30. September (von Gadeland über Brachenfeld nach Tungendorf

Abschlussveranstaltung: Freitag, 7. Oktober (Vormittag) - Diese wird in der Innenstadt stattfinden, welche die Eindrücke und Ereignisse der einzelnen Wanderungen präsentiert.

Die genauen Treffpunkte, Startzeiten und Routen erfahren Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn
unter www.bruecke-neumuenster.de, in der Tagespresse oder unter Tel. 04321-47955. Anmeldungen bitte unter der gleichen Telefonnummer, keine Anmeldung über die Volkshochschule.
Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch: Berufssprachkurs B1 - am Vormittag/ Vollzeit (400UE)

(Volkshochschule, ab Mo., 12.9., 9.00 Uhr )

Zielgruppe:
- Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind
- oder Leistungen nach dem SGB II erhalten sowie Auszubildende und Beschäftigte
- Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden
- Personen mit Aufenthaltsgestattung bei guter Bleibeperspektive

Zugang:
- Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach dem GER verfügen.
- Berechtigung oder Verpflichtung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter
- Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Einstufungstest:
Bitte fragen Sie uns nach einem Termin zur Beratung, Einstufung und Anmeldung.

Unterrichtszeiten:
12.09.2022 - 22.12.2022 Blockunterricht
23.12.2022 - 08.01.2023 Ferien
09.01.2023 - 15.02.2023 Blockunterricht
17.02.2023 Prüfung

auf Warteliste Zumba®

(Volkshochschule, ab Mo., 12.9., 18.15 Uhr )

Mitreißende südamerikanische Rhythmen wie z. B. Salsa, Merengue, Cumbia laden zum Tanzen und Abschalten in fröhlicher und schwungvoller Atmosphäre ein. Zumba ist nicht nur ein Fitnessprogramm, sondern auch ein effektiver Kalorienverbrenner und Figurstraffer. Der Kurs ist für Männer und Frauen jeden Alters geeignet. Jede*r kann sofort einsteigen und mitmachen. Zumba ist leicht zu erlernen. Freude an der Musik und an der Bewegung ist die Hauptsache. Hier wird man von der leidenschaftlichen Musik inspiriert und erlernt einfache Choreographien zu den südamerikanischen Tänzen.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Aufbaukurs Alpha/ Plus-Modul

(Volkshochschule, ab Di., 13.9., 8.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags bis freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

auf Warteliste Qigong

(Volkshochschule, ab Di., 13.9., 10.00 Uhr )

Die harmonischen und langsam ausgeführten Bewegungen dieses chinesischen Selbstheilungssystems wirken sich wohltuend auf den ganzen menschlichen Organismus aus. Alltägliche Beschwerden wie z. B. Rücken- und Schulterschmerzen, Energielosigkeit, ein zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, werden beim regelmäßigen Üben verringert oder verschwinden ganz. Wie kann ich meinen "ständig plappernden Geist" mal zur Ruhe bringen, ihn abstellen? Wann sind Körper und Geist eigentlich eins, und wie fühlt sich das an? Solchen und weiteren Fragen wird in diesem Kurs ausreichend Raum gegeben. Es wird ein Basis-Qigong, die sogenannten "18 Bewegungen", gelehrt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten mindestens 75,00 € und mittlerweile zwei Qigongkurse pro Jahr. Fragen Sie bitte gegebenenfalls bei Ihrer Kasse nach!
Hinweis: Teilnahmebestätigung nur über Herrn Kaiser (nicht über die vhs).

auf Warteliste Pilates am Morgen für Anfänger*innen

(Volkshochschule, ab Di., 13.9., 10.00 Uhr )

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, bei dem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Mit gezielten Kräftigungs- und Dehnungsübungen, speziell im Bauch-, Rücken und Beckenbodenbereich, wird die Muskulatur gestärkt und die Beweglichkeit verbessert und somit das Kraftzentrum, "Powerhouse", aktiviert.

fast ausgebucht Online-Seminar: Spanisch Stufe A1, Lekt. 13-15

(Online, ab Di., 13.9., 17.15 Uhr )

Der Unterricht findet über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns rechtzeitig vor dem Kursbeginn.
Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

auf Warteliste Bodyforming - Kräftigung und Ausdauer mit Stepps und Aerobic

(Volkshochschule, ab Di., 13.9., 18.15 Uhr )

In diesem Kurs wird etwas für den ganzen Körper getan: Einfache Choreografien mit und ohne Stepps zur Aufwärmung, anschließend folgen gezielte Übungen für Ober- und Unterkörper. Mit speziellen Übungen trainieren wir unseren Bauch. Im aufgelockerten Wechsel kommen ggf. effektive Kleingeräte wie Minihanteln, Therabänder, Tubes, Swingsticks u. v. m. zum Einsatz. Das gesamte Training dient der Körperformung und Fettverbrennung.

auf Warteliste Pilates

(Volkshochschule, ab Di., 13.9., 19.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Interesse an einem systematischen Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur haben. Durch besondere Übungen und Atemtechniken trainieren wir unsere Muskulatur in der Körpermitte, das sogenannte "Powerhouse". Sowohl Anfänger*innen als auch Teilnehmer*innen mit ersten Pilateserfahrungen sind herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Französisch: Stufe A2 mit Muße, ca. ab Lektion 10

(Volkshochschule, ab Mi., 14.9., 9.00 Uhr )

Dans une atmosphére détendue, nous poursuivons notre voyage à travers la France. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Kommunikation.

fast ausgebucht Englisch: Stufe B2 mit Muße - Lost for Words?

(Volkshochschule, ab Mi., 14.9., 9.30 Uhr )

In this course we will be taking our time for a lot of oral language practice with the overall motto that mistakes do not mean a disaster but are a fine opportunity to improve your English. We will be using GREAT B2 as a backbone of our activities, but there will also be time for small talk, working on little everyday scenarios as well as reading and discussing short entertaining texts. Repeated trainings to refresh your vocabulary will help you to avoid being lost for words when using English. A bit of grammar now and then will complete the list of our activities.
Newcomers welcome!

auf Warteliste Yoga am Abend für Fortgeschrittene

(Volkshochschule, ab Mi., 14.9., 18.00 Uhr )

Yoga bietet vielfältige Möglichkeiten die Selbstwahrnehmung und die Lebensqualität zu verbessern. Innere Ausgeglichenheit und ein gelassener Umgang mit Stresssituationen werden durch Yoga wirkungsvoll unterstützt. In diesem Kurs werden klassische Körperhaltungen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga Schritt für Schritt erlernt und geübt. Über die Haltung den eigenen Körper besser wahrnehmen und ihn mit gezielten Übungen zu stärken, trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei. Entspannungs- und Atemtechniken vervollständigen das Programm.

fast ausgebucht Yoga am Abend für Anfänger*innen

(Volkshochschule, ab Mi., 14.9., 19.45 Uhr )

Yoga bietet vielfältige Möglichkeiten die Selbstwahrnehmung und die Lebensqualität zu verbessern. Innere Ausgeglichenheit und ein gelassener Umgang mit Stresssituationen werden durch Yoga wirkungsvoll unterstützt. In diesem Kurs werden klassische Körperhaltungen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga Schritt für Schritt erlernt und geübt. Über die Haltung den eigenen Körper besser wahrnehmen und ihn mit gezielten Übungen zu stärken, trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei. Entspannungs- und Atemtechniken vervollständigen das Programm.

auf Warteliste Fitness 50 plus

(Volkshochschule, ab Do., 15.9., 10.30 Uhr )

Ein Fitnessprogramm für alle im besten Alter, jede*r ab 50 darf sich hier angesprochen fühlen. Vermittelt wird hier eine Kombination aus Ausdauer-, Kraft- und Koordinationstraining sowie eine Ganzkörperstabilisation. Balanceübungen trainieren unsere Tiefenmuskulatur und schulen unser Gleichgewicht, welches wir im Alltag dringend benötigen, um Stürzen vorzubeugen. Außerdem stärken wir den Rücken mit gezielten Übungen und es werden verschiedene Kleingeräte mit viel Spaß und Musik eingesetzt.

Seite 1 von 13

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de


Öffnungszeiten vhs-Büro

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr

zusätzlich Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr

in den Schulferien: dienstags und donnerstags, jeweils 09:30 bis 12:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Herbst 2022

Kita-Fortbildungen 2022

 

 

 

 





 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.09.2022


Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal